Region: Weitere Tote mit positivem Corona-Nachweis

Die Zahl der Todesfälle von positiv getesteten Corona-Patienten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat sich verdoppelt. Das Gesundheitsamt meldete gestern Abend 4 weitere Tote, damit stieg die Gesamtzahl auf 8. Auch in Ingolstadt und im Landkreis Eichstätt hat es jeweils einen weiteren Todesfall gegeben. In der ganzen Region wurde inzwischen bei gut 1.000 Personen das Corona-Virus nachgewiesen. Davon hat weit mehr als jeder Dritte seine Infektion überstanden, 43 Personen starben.