Region: Viele Spenden für Kriegsgräberfürsorge

Die Spendenbereitschaft in der Region für den Volksbund Kriegsgräberfürsorge ist im vergangenen Jahr ungebrochen gewesen. In den drei Landkreisen und der Stadt Ingolstadt sind  knapp 130.000 Euro gesammelt worden. Dafür waren im November rund 600 Sammler in der Region unterwegs. Insgesamt kamen im Bezirk Oberbayern knapp 800.000 Euro zusammen, das bundesweit beste Ergebnis.