Region: Viel Arbeit für Rechtsberater der IG Bau

Wer vom Arbeitgeber ums Urlaubsgeld geprellt wird, der schaut dumm aus der Wäsche. Leider sind diese oder ähnliche Fälle keine Seltenheit in der Region. Die Rechtsberater der IG Bau warenim vergangenen Jahr fast 3-Tausend Mal im Einsatz. Besonders viel Arbeit gab es im Baugewerbe und in der Gebäudereinigung. Die Beschwerden reichten laut Gewerkschaft von unbezahlten Überstunden bis hin zu rechtswidrigen Entlassungen. Die Zahl der Konfliktfälle ist im vergangenen Jahr auf ähnlich hohem Niveau gewesen wie 2016.