Region: Viele Leichtverletzte nach Unfällen

Unfälle bei uns in der Region haben am Wochenende zahlreiche Verletzte gefordert. Auf der B16a bei Mailing waren es allein 7: Dort verlor ein 33-Jähriger wegen Schneeglätte und überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto. Es prallte frontal in einen Familienvan mit Ehepaar und drei Kindern. Dann schleuderte der Unfallverursacher noch in ein weiteres Fahrzeug. Auf der B16 bei Manching krachte es am Samstag zwei Mal. Zunächst missachtete eine 37-Jährige die Vorfahrt und krachte mit einem anderen Auto zusammen. Die Insassin wurde leicht verletzt. Danach übersah eine 24-Jährige beim Links-Abbiegen den Gegenverkehr. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.