Region: Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen

Noch immer setzen sich unzählige Personen über die Ausgangsbeschränkung hinweg. In unserer Region sind gestern 27 davon zur Anzeige gebracht worden. In Neuburg zeigte die Polizei 19 Personen an, in Beilngries trafen sich zwei Männer auf einer Parkbank zum Biertrinken. In Schrobenhausen mussten die Beamten eine ganze Corona-Party auflösen, sechs Personen werden bald Bußgelder zahlen. Weiterhin gilt: Wer ohne triftigen Grund aufgegriffen wird, muss mit Strafen von mindestens 150 Euro rechnen.