Region: Verstärkte Verkehrskontrollen zum Schulbeginn

Heute zu Schulbeginn führt die Polizei in der Region wieder verstärkt Verkehrskontrollen durch. Der Fokus liegt hierbei auf der Sicherheit im Straßenverkehr. PKW- und Radfahrer werden gebeten aufmerksam und vorsichtig zu fahren, sodass die Schulkinder sicher im Klassenzimmer ankommen. Auch im Fahrzeug selbst soll auf die Sicherheit der Kinder, durch das Anlegen eines Gurts geachtet werden. Generell werden vom Polizeipräsidium Oberbayern Nord die Schulwege bis einschließlich 01. Oktober verstärkt überwacht, um unter anderem auch die Schullotsen an den Fußgängerüberwegen zu unterstützen.