Region: Verkehrskontrollen zur Oktoberfestzeit

Wie angekündigt, hat das Polizeipräsidium Ingolstadt verstärkt Verkehrskontrollen zur Oktoberfestzeit durchgeführt. Die Beamten stellten dabei insgesamt 145 alkoholisierte Autofahrer fest. Insgesamt wurden zwischen Erding und Beilngries 8.100 Menschen überprüft. Glück hatten 30 Betrunkene: Die wurden von den Polizisten aufgehalten, bevor sie hinter das Steuer setzen konnten. Allerdings kam es im Kontrollzeitraum auch zu 16 Unfällen unter Alkoholeinfluss.