Region: Unwetter zieht über Region hinweg – morgen wieder Unterricht

Das Orkantief Sabine hat auch bei uns in der Region gewütet – es hat den Bahnverkehr zum erliegen gebracht, für umgestürzte Bäume und gesperrte Straßen gesorgt. Hunderte von Feuerwehreinsätzen hat es aufgrund des Sturms in Ingolstadt sowie den umliegenden Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen und Eichstätt gegeben. In den meisten Fällen ging es um umgestürzte Bäume, auf Straßen gewehte Gegenstände oder durch Hindernisse bedingte Unfälle. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Die Unwetterwarnung wurde für unsere Region inzwischen auch aufgehoben. Deshalb findet der Unterricht in den Schulen morgen auch wieder wie gewohnt statt.