© © trendobjects - Fotolia.com

Region: Unfallbilanz vom Regentag

Der Starkregen hat gestern viele Autofahrer herausgefordert. Jetzt sind die Polizeiberichte von den Unfällen da. Alleine auf der A9 krachte es am Nachmittag 7 Mal. Dabei wurden vier Personen zum Glück nur leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf über 100.000 Euro. Meist war unangepasste Geschwindigkeit der Unfallauslöser. In einem Fall stellten die Beamten fest, dass die Reifen kaum mehr Profil hatten.