Region: Unfälle nach Schneefall

Der Schnee am Wochenende hat bei uns für zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen gesorgt. Viele Autofahrer kamen auf den teils schneebedeckten Fahrbahnen ins Schleudern. Fast immer war der Grund für die Unfälle überhöhte Geschwindigkeit. Allein im Bereich der Polizeiinspektion Beilngries entstand bei fünf Unfällen ein Schaden von fast 20.000 Euro. Auch in den Landkreisen Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen krachte es vorallem am Samstag Abend immer wieder. Zum Glück kamen die Autofahrer dabei meist mit dem Schrecken davon.