© © trendobjects - Fotolia.com

Region: Unfälle auf der Autobahn durch Starkregen

Zu hohe Geschwindigkeit und zu geringer Abstand – das sind die Zutaten für Unfälle auf der Autobahn bei Starkregen. Gestern hat es allein bei uns auf der A9 und A93 fünfzehn Mal gekracht, zum Glück nur mit vier Leichtverletzten. Der Blechschaden ist dafür mit insgesamt 120.000 Euro umso höher. Die meisten Unfälle passierten zwischen Kösching und dem Kindinger Berg.