© istockphoto

Region: Verdrehte Finanzpolitik

Sparen macht keinen Sinn, Schulden machen offenbar schon. Die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank machen sich inzwischen auch in den Kommunen der Region bemerkbar. Der Landkreis Eichstätt hat bereits 20.000 Euro an Strafzinsen eingeplant. Im Landkreis Pfaffenhofen ist es umgekehrt: Hier wurden drei Millionen Euro an Krediten zinsgüntig aufgenommen. Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen jongliert der Kämmerer mit dem Geld auf mehreren Konten. Im schuldenfreien Ingolstadt ist man derzeit von Strafzinsen noch nicht betroffen, das könne sich aber ändern, so Finanzbürgermeister Wittmann. Er schließt Strafzinsen im sechsstelligen Bereich nicht aus – weil Ingolstadt gespart hat.