© Foto: Stadt Pfaffenhofen

Region: Taschendiebe lieben Weihnachtsmärkte

Rempeln, drängeln, zugreifen: Jetzt ist wieder Hochsaison für Taschendiebe auf den Weihnachtsmärkten in der Region. Die Polizei warnt vor den Langfingern. Vor allem im Gedränge haben sie leichtes Spiel. Die Spezialisten treten meist zu zweit oder zu dritt auf. Die Bestohlenen bemerken den Verlust oft erst später, Der wichtigste Ratschlag der Kripo Ingolstadt: Geld immer unter der Kleidung in verschließbaren Innentaschen aufbewahren.