Region: Tag des offenen Denkmals

Auch bei uns in der Region gibt es verbotene Orte. Orte, die man normalerweise nicht zu Gesicht bekommt: Außer am morgigen Tag des offenen Denkmals. In Ingolstadt wird es zum Beispiel morgen Führungen durch die historische Gießereihalle geben. Die starten um 11 Uhr und um 14 Uhr 30. Darüber hinaus sind auch Klassiker wie etwa das Kreuztor oder der Münsterturm geöffnet. Im Landkreis Pfaffenhofen gibt es ebenfalls Angebote: So wird es um 13:30 eine Denkmaltour geben. Treffpunkt ist am Maibaum auf dem Hauptplatz. In Geisenfeld öffnet zum Beispiel das frisch restaurierte Rathaus seine Pforten. Das bundesweite Programm gibt es unter tag-des-offenen-denkmals.de.