Region: Tag der Städtebauförderung

Es klingt etwas trocken, soll aber der Bürgerinformation dienen: Der Tag der Städtebauförderung. Der wird morgen zum ersten Mal deutschlandweit ausgerichtet. In Eichstätt gibt es ab 10 Uhr vom Bahnhof aus einen Rundgang durch die Spitalstadt. In Ingolstadt wird um 10 Uhr 30 eine Ausstellung im Neuen Rathaus vor dem Sitzungssaal eröffnet. In Pfaffenhofen lädt Bürgermeister Herker zu zwei Stadtspaziergängen ein: Jeweils um 14 und 15 Uhr geht es zu 20 Bauten und Plätzen, die nur mit Fördergeldern möglich waren.