Region: „Stromtreter“ beim Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet

Das regionale Elektro-Fahrradprojekt „Stromtreter“ ist preiswürdig. Die Initiative wurde beim Wettbewerb „Der Deutsche Fahrradpreis“ mit dem dritten Platz bundesweit ausgezeichnet. Die Partner Naturpark Altmühltal, Hopfenland Hallertau, Stadt Ingolstadt und Landkreis Neuburg-Schrobenhausen haben seit 2012 ein grenzübergreifendes Servicenetz aufgebaut. So soll die Attraktivität der beteiligten Regionen für Radler mit E-Bike erhöht werden.