Region: Störche angekommen

Die Vogelschützer in Bayern sind begeistert: In diesem Jahr sind etwas mehr Störche gekommen. 340 Paare haben sich im Freistaat zum Brüten niedergelassen. Bei uns in der Region ist die Zahl dagegen überschaubar. Acht Paare wurden bisher an den Standorten zwischen Geisenfeld, Schrobenhausen und Burgheim gezählt. Die anderen bekannten Nester sind entweder leer oder nur von einem einzigen Storch besetzt.