© istockphoto_JacobWackerhausen

Region: Stimmungsumfrage unter Firmen

Wie beurteilen die Unternehmen in der Region ihre Heimat als Wirtschagftsstandort? Zum zweiten mal nach 2015 führt die Industrie- und Handelskammer eine Standortumfrage durch.
Stichprobenartig werden in Ingolstadt und den Landkreisen Eichstätt, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenausen 8.000 Betriebe kontaktiert. Erfasst werden soll die Zufriedenheit zu den Bereichen Infrastruktur, Arbeitsmarkt, Kosten und Wirtschaftsfreundlichkeit. Vor zwei Jahren gab es Noten zwischen 1,7 in Ingolstadt und 2,3 im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.