Region: Silvesterböller – aber nicht überall!

Farbenprächtige Raketen und bunte Knaller – in der Silvesternacht wird mit Feuerwerk ins neue Jahr gefeiert. In der Region ist das aber an zwei Plätzen verboten: Zum einen dürfen in der Oberen Altstadt in Neuburg keine Böller gezündet werden. Und auch am Eichstätter Marktplatz ist feuerwerksfreie Zone. Grundsätzlich gilt: Das Abbrennen von Feuerwerk in der unmittelbaren Nähe von Kirchen, Krankenhäusern und Altenheimen ist verboten. Auch zu frühes knallen ist nicht erlaubt.