Region: Schwere Unfälle am Wochenende

Polizei und Rettungskräfte mussten am Wochenende in unserer Region zu gleich drei schweren Unfällen ausrücken. Am Samstagabend übersah eine Frau bei Schrobenhausen beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto. Bei der Kollision wurde die Unfallverursacherin schwer verletzt und musste ins Krankenhaus. Kurze Zeit später kam ein betrunkener Autofahrer vor Nassenfels von der Straße ab und landete in einem Gebüsch. Er war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Zum Glück war er nur leicht verletzt. Gestern Nachmittag kam es bei Hohenwart schließlich zu einem weiteren Unfall. Dort kam ein Autofahrer aus unbekannten Gründen von der Straße ab und überschlug sich. Zwei Insassen wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus.