© Tom und Nicki Löschner

Region: Schlagkräftiger Wochenendauftakt

Dass die Kombination aus Hitze und Alkohol zu Raufereien führen kann, beweisen einmal mehr die Meldungen aus dem Polizeibericht. Bei einem Motorradtreffen in Schweitenkirchen wurden ein 43-jähriger Freisinger und seine Frau kurz vor Mitternacht von einem Unbekannten Mann angepöbelt, dann holte er zum Faustschlag aus und traf den Freisinger im Gesicht, der ohnmächtig und mit gebrochener Nase zu Boden ging. Etwa zur selben Zeit wurde die Polizei zu einer Streitigkeit in einer Wohnung in der Hohenwarter Straße in Pfaffenhofen gerufen. Ihr kam im Treppenhaus eine lautstark schreiende 20-jährige entgegen, welche die Beamten wegschubste und flüchtete. Sie musste fixiert werden und beleidigte die Polizisten. Die Ursache und die Beteiligten des Streits konnten nicht festgestellt werden.