Region: Schlag gegen die Drogenszene

Rauschgiftfahndern ist ein Schlag gegen die Drogenszene gelungen. Die Polizei hat zwei mutmaßliche Dealer aus der Region festnehmen können. Den Festnahmen gingen mehrere Razzien in Wohnungen in Ingolstadt sowie den Landkreisen Eichstätt und Pfaffenhofen voraus. Dabei beschlagnahmten die Beamten unter anderem 140 Gramm Marihuana, 37 LSD-Trips und über 200 Ecstasy-Tabletten. Den Großteil der illegalen Drogen fanden die Fahnder bei einem 19-Jährigen Studenten aus Eichstätt.