Region: Raiffeisenbank Bayern Mitte mit Rekorden

Die Raiffeisenbank Bayern Mitte hat ein sehr gutes Geschäftsjahr hinter sich. Im Jahr 2017 stiegen das betreute Vermögen der Kunden und die Bilanzsumme auf Rekordwerte. Für die kommenden Jahre rechnet der Vorstand der Bank allerdings mit Ergebnisrückgängen. Vor allem die niedrigen Zinsen und die Bankenregulieren machen der Raiffeisenbank Bayern Mitte zu schaffen. Deswegen sollen die Kosten sinken, zum Beispiel indem der Personalkörper leicht verkleinert wird oder Filialen zusammen gelegt werden.