Region: Rätsel um grün-weiße Flecken gelöst

Seltsame grün-weiße Flecken auf dem Asphalt haben den Menschen in der Region zu Denken gegeben. Nun ist das Rätsel gelöst. Es handelt sich laut Donaukurier nicht wie vermutet um Hinterlassenschaften aus undichten Flugzeugtoiletten, sondern um sogenannte Krustenflechten. Sie verbreiten sich in den letzten Jahren immer mehr auf den Straßen bei uns. Dass es sich nicht um undichte Flugzeugklos handeln kann, wurde klar, als sich immer mehr Menschen gemeldet haben, die nicht direkt in Einflugschneisen wohnen. Auch Leute aus dem Donaumoos, dem Altmühltal, aus Neuburg und Ingolstadt bemerkten die Flecken, die das Umweltamt jetzt untersucht hat.