© istockphoto_CaitlinCahill

Region: Preisträger für Umweltschule

Schüler setzen sich mehr und mehr für ihre Umwelt ein. Das ist heute Vormittag in München entsprechend gewürdigt worden – ab sofort dürfen sich viele Schulen auch bei uns in der Region als Umweltschulen bezeichnen. Allein in Ingolstadt sind es drei Schulen: Etwa das Katharinen-Gymnasium, das Christoph-Scheiner Gymnasium sowie die BOS. Auch aus den Landkreisen Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen sind Schulen vertreten:

  • Montessori-Schule Eichstätt
  • Gymnasium Gaimersheim
  • Grundschule Gaimersheim
  • Grund- und Mittelschule Pförring
  • Grundschule Walting
  • Gymnasium Schrobenhausen
  • Grund- und Mittelschule Pfaffenhofen
  • Staatliche Berufsschule Pfaffenhofen
  • Grundschule Niederscheyern
  • Adolf-Rebl-Schule Pfaffenhofen
  • Regens-Wagner-Schule Hohenwart, Privates Förderzentrum Hören
  • Max-von-Pettenkofer Fach- und Berufsoberschule Neuburg
  • Grundschule Neuburg Ost