Region: Polizei hat wegen Alkohol viel zu tun

Es vergeht kein Wochenende, an dem die Polizei bei uns in der Region nicht zahlreiche Einsätze wegen Alkohols hat. Auf der A9 bei Denkendorf fiel den Beamten ein Lastwagenfahrer quasi aus dem Führerhaus entgegen. Er war so betrunken, dass er nichteinmal mehr den Atemalkoholtest absolvieren konnte. In Tegernbach bei Hohenwart kam eine 25-Jährige alkholisiert mit ihrem niegelnagelneuen Wohnmobil von der Straße ab. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden liegt allerdings bei über 50.000 Euro. Außerdem hatte die Polizei noch zahlreiche Einsätze wegen Auseinandersetzen zwischen Betrunkenen, zum Beispiel in Beilngries und Kinding.