© NGG

Region: NGG befürchtet Digitalisierung von Arbeitsplätzen

Wieviele Jobs werden künftig digital ersetzt? Die Gewerkschaft „Nahrung Genuss Gaststätten“ hat dazu eine klare Position und befürchtet, dass ein Drittel davon in unserer Region wegfallen kann. Das kam in einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung heraus. Demnach sind über 5.000 Beschäftigte in der Ernährungsindustrie bei uns von Arbeitslosigkeit bedroht. Bei diesen Stellen könnten bereits heute mindestens 70 Prozent aller Tätigkeiten von computergesteuerten Maschinen erledigt werden. Corona habe mit Homeoffice und Videokonferenzen dem digitalen Wandel einen zusätzlichen Schub gegeben. Die Gewerkschaft appelliert an die Unternehmen in der Region, diese Zeit für die Weiterbildung der Beschäftigten zu nutzen. Immerhin fließen hier hohe staatliche Zuschüsse im sogenannten „Qualifizierungschancengesetz“