Region: Neuverhandlungen zu Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn muss ein Jahr nach der Einführung wieder auf´s Neue verhandelt werden. Das fordern die Gewerkschaften in der Region. 8 Euro 50 pro Stunde sei nur der Einstieg gewesen, so Wilfried Maxim von der Gewerkschaft Nahrung – Genuss – Gaststätten: Die Gewerkschaften hoffen jetzt auf ein schnelles Treffen der Mindestlohnkommission. Eine Anhebung auf 10 Euro soll das nächste Ziel sein