© Agentur für Arbeit

Region: Nachwuchs in Ausbildungsberufen weiterhin gefragt

Anfang September ist es soweit. Dann beginnt wieder das neue Ausbildungsjahr. Insgesamt gibt es in den Landkreisen der Region und in der Stadt Ingolstadt noch rund 1.700 unbesetzte Stellen.
Diese verteilen sich aktuell auf knapp 200 Ausbildungsberufe, aus Bewerbersicht eine komfortable Ausgangslage, so die Agentur für Arbeit in Ingolstadt. Wer dagegen noch nicht weiß, welchen Beruf er anstreben möchte, der kann sich auch an die Berufsberatung wenden.