Region: Mitgliederrekord bei IG Metall

47.000 Arbeitnehmer: So viel sind aktuell bei der IG Metall Ingolstadt. Das ist neuer Rekord. Innerhalb von einem Jahr ist die Gewerkschaft damit um 1.800 neue Mitglieder gewachsen. Die Region liegt damit in Deutschland hinter Wolfsburg und Stuttgart auf Platz drei. Das gab Regionschef Johann Horn heute auf der Delegiertenversammlung bekannt. Weiterer Punkte auf der Versammlung im Ingolstädter Gewerkschaftshaus war die anstehende Tarifrunde 2015. Die IG Metall Bayern fordert im kommenden Jahr unter anderem 5,5 Prozent mehr Lohn für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie.