Region: Mehrere Einbrüche mit hohem Schaden

Wenn die Tage jetzt im Herbst kürzer werden haben Einbrecher Hochsaison – in den vergangenen Tagen haben Unbekannte wieder mehrfach zugeschlagen. In der Nacht auf Dienstag sind mehrere Täter in eine Spielhalle in Denkendorf eingebrochen – dort vermuteten sie wohl fette Beute. Die Unbekannten knackten mehrere Geldautomaten und stahlen einen fünfstelligen Geldbetrag. Bei mehreren Spielautomaten scheiterten die Einbrecher. Bei ihrer Aktion richteten die Täter Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro an.
Am hellichten Tag stiegen Unbekannte gestern zweimal im Ingolstädter Bereich ein: In Pettenhofen erbeuteten sie Bargeld und hochwertige Uhren, in der Effnerstraße fehlten ebenfalls eine Uhr und Schmuck. In allen drei Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.