Region: Massive Kontrollen gegen Einbrecher

Die Polizei bei uns geht massiv gegen Einbrecherbanden vor. Gestern Nacht haben die Inspektionen Ingolstadt, Neuburg, Pfaffenhofen und Geisenfeld Kontrollen durchgeführt. Bei 750 Überprüfungen waren 12 Personen dabei, die möglicherweise mit Einbrüchen zu tun haben. Konkrete Taten konnten ihnen aber nicht nachgewiesen werden. Die Polizei war hauptsächlich in den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen unterwegs Außerdem wurden die Autobahnen und die Bahnstrecke München – Nürnberg überwacht. Beteiligt war auch die Bundespolizei, die an den Bahnhöfen Pfaffenhofen, Rohrbach und Baar-Ebenhausen zusätzlich Personenkontrollen durchführte.