Region: Lernfest entfällt

Das mittlerweile etablierte Lernfest in der Region wird es in diesem Jahr nicht geben. Das erklärten Vertreter des Ausrichters, dem Verein Initiative Regionalmanagement IRMA, gegenüber  dem Donaukurier. Grund ist der Ausstieg Audis aus der Organisation. Man brauche nun Zeit, sich inhaltlich und finanziell neu aufzustellen. – Das Lernfest sollte heuer im Landkreis Eichstätt stattfinden. In den letzten Jahren zog es zum Beispiel tausende Menschen auf das Barthelmarktgelände in Oberstimm. Dort konnten große und kleine Besucher verschiedene Angebote wahrnehmen. Es präsentierten sich viele Betriebe der Region.