Region: Koalitionsgespräche

Wer mit wem und wer wird was? Zwei Wochen nach den Kommunalwahlen wird in den Städten im Sendegebiet über mögliche Koalitionen und Posten verhandelt. In Ingolstadt kann die CSU sich aussuchen, mit wem sie im Stadtrat zusammenarbeit – Die Freien Wähler hoffen darauf, aber auch die Grünen wären bereit. In Schrobenhausen ist rechnerisch vieles möglich: Die CSU stellt mit Bürgermeister Stephan die Mehrheit – rechnerisch möglich wären Koalitionen mit den Freien Wählern, der SPD, aber auch ProSOB, sowie der BVS. Eine Koalition mit den Freien Wählern ist wohl aber am wahrscheinlichsten. In Pfaffenhofen ist man schon ein Stück weiter: Hier wird die bunte Koalition zwischen SPD, Freie Wähler, Grünen und ÖDP fortgesetzt