Region: KiTa- und Einzelhandel-Streik

Sie haben sich mit Trillerpfeifen, Plakaten und Fahnen gewehrt: Heute Vormittag sind über 600 Streikende in einem Demonstrationszug durch die Ingolstädter Innenstadt gezogen. Neben Erzieherinnen und Erziehern beteiligte sich auch der Einzelhandel.

Das Ziel der Demonstranten: Eine Gehaltserhöhung. Auch nächste Woche geht der Streik weiter: Anfang nächster Woche streikt der Einzelhandel, von Mittwoch bis Freitag rufen die Gewerkschaften verdi und GEW auch KiTa-Beschäftigte wieder zur Arbeitniederlegung auf.