Region: Keine Überraschung auf dem Arbeitsmarkt

Das erste Drittel des Jahres ist schon wieder vorbei – aus Sicht des regionalen Arbeitsmarktes verläuft 2015 bisher sehr erfolgreich. Die Zahl der Arbeitslosen ist in der Region wieder ein Stück weit gesunken: Insgesamt waren Ende April 5836 Menschen arbeitslos gemeldet. Musterschüler ist wie immer der Landkreis Eichstätt: Hier sank die Arbeitslosigkeit unter die 1 Tausender Marke. Die Quote liegt dort bei 1,3 Prozent. Hier die Quoten für Ingolstadt und die anderen Landkreise:

  • Ingolstadt: 3,4 Prozent
  • Landkreis Neuburg-Schrobenhausen: 1,9 Prozent
  • Landkreis Pfaffenhofen:2,0