Region: Herbstbelebung am Arbeitsmarkt

Der Herbst erhält Einzug in der Region, auch der regionale Arbeitsmarkt hat seine Sommerpause beendet. Im September ist die Zahl der Arbeitslosen wieder unter die 6.000er Grenze gefallen – sie sinkt damit wieder auf 2 Prozent. Vor allem die unter 25-Jährigen profitieren von dieser positiven Tendenz. Sie haben entweder eine Stelle gefunden, lassen sich Aus- oder Weiterbilden oder haben ein Studium aufgenommen. Die Quoten im einzelnen:

  • Ingolstadt: 3,1 Prozent
  • Landkreis Eichstätt: 1,4 Prozent
  • Landkreis ND-SOB: 1,9 Prozent
  • Landkreis Paf: 1,6 Prozent