Region: Guter Jahresstart für Gastgewerbe

Die Hotels und Pensionen bei uns in der Region haben meist einen guten Jahresstart erwischt. Die Zahl der Übernachtungen stieg insgesamt leicht an. Den größten Anstieg verzeichnet der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen: Dort gab es fast 30 Prozent mehr Übernachtungen als noch im Vorjahr, so das  statistische Landesamt. Abgebaut haben dagegen die Landkreise Pfaffenhofen und Eichstätt. Im Durchschnitt bleiben Gäste fast 2 Tage in der Region. Die meisten sind aus Deutschland, jeder fünfte Besucher kommt aus dem Ausland.