Region: Grippe angekommen

Die alljährliche Grippe ist in der Region angekommen. Ärzte und Krankenhäuser melden zahlreiche Erkrankte. Nach Berichten des Donaukurier erwarten die Experten den Höhepunkt der Grippewelle in dieser und der kommenden Woche. Anzeichen der Grippe sind hohes Fieber, Halsweh, Kopf- und  Gliederschmerzen. Experten raten, sich immer gut die Hände zu waschen und in die Armbeuge zu husten, um eine Ausbreitung der Viren zu vermeiden.