Region: Gleise sind kein Spielplatz

Selfies im Gleis, Kletterpartien auf abgestellten Zügen – das ist nicht cool, sondern lebensgefährlich. Deshalb haben die Deutsche Bahn und die Bundespolizei die Aktion „Sicher durch die Sommerferien“ gestartet. Sie appellieren an Kinder und Jugendliche nicht in der Nähe von Bahnanlagen zu spielen. Anders als Autos, können Züge nicht ausweichen und haben meist sehr lange Bremswege. Immer wieder passieren auch Unfälle mit der Stromleitung, die oft mit schwersten Verletzungen oder tödlich enden.