Region: Geflügelpest – Stallpflicht aufgehoben

Entspannung bei der Geflügelpest. Nach der Ausbreitung des Erregers seit Januar bei Wildvögeln und einigen Hoftieren ist die Zahl der Fälle wieder bei 0. Seit zwei Wochen wurden in ganz Bayern keine Infektionen mehr nachgewiesen. Das teilen die Gesundheitsämter der Region mit. Die Stallpflicht für Nutztiere ist aufgehoben. Allerdings werden einzelne Ausbrüche noch aus Polen und Tschechien gemeldet. Daher müsse auf Sicherheitsmaßnahmen geachtet werden.