Region: GDL streikt, Privatbahnen fahren

Die Lokführergewerkschaft GDL macht wieder ernst: Morgen früh beginnen die Streiks im Personenverkehr. Viele Privatbahnen sind davon aber nicht betroffen. So fährt zum Beispiel die Bayerische Regiobahn Augsburg – Ingolstadt – Eichstätt regulär. Als Auswirkung des Streiks kann es aber aufgrund abgestellter Waggons in Bahnhöfen und auf Gleisanlagen zu Störungen kommen.