© IRMA e.V.

Region: Förderung für LGS-Pavillion

Die Landesgartenschau soll im kommenden Jahr nachgeholt werden. Die Initiative Regionalmanagement, kurz IRMA, kann sich für ihr Projekt bei der Blumenschau jetzt nochmal über eine kräftige Förderung freuen. Für den „Pavillion der Region“ gibt es jetzt 168.000 Euro von der Regierung. Die sollen in Infostände, Veranstaltungen und Workshops investiert werden. Am Pavillon präsentieren sich Unternehmen und Tourismusverbände aus der Region Ingolstadt.