Region: Förderung für den Ausbau von Internet an Schulen

Die Schulen in unserer Region können sich über einen Geldregen freuen. Insgesamt fließen fast dreieinhalb Million Euro in die Landkreise Eichstätt, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen. Mit dem Geld werden viele Schulen ans schnelle Internet angeschlossen, andere bauen WLAN-Netze aus.

Förderung zur Erschließung schnelles Internet:

Landkreis Förderempfänger

Fördersumme

Eichstätt Dollnstein

931.273 €

Neuburg-Schrobenhausen Burgheim

630.400 €

Pfaffenhofen a.d.Ilm Schweitenkirchen

1.139.378 €

Der Glasfaser- und WLAN-Ausbau folgender Schulen im Regierungsbezirk Oberbayern wird gefördert:

Landkreis Einrichtung

Förderhöhe

Eichstätt Altmühltal-Realschule Beilngries 

 29.471 €

Eichstätt Grundschule Beilngries  

 50.000 €

Eichstätt Grundschule Buxheim  

 47.504 €

Eichstätt Grundschule Eichstätt, Am Graben  

 20.373 €

Eichstätt Grundschule Eitensheim  

 22.108 €

Eichstätt Grundschule Lenting  

 30.488 €

Eichstätt Grundschule Pförring  

 29.567 €

Eichstätt Grundschule Pollenfeld  

 32.373 €

Eichstätt Grundschule Schernfeld  

 50.000 €

Eichstätt Grundschule St. Walburg Eichstätt  

 24.409 €

Eichstätt Grundschule Walting  

 18.255 €

Eichstätt Gymnasium Beilngries  

 37.427 €

Eichstätt Staatl. Berufsschule Eichstätt  

 22.342 €

Eichstätt Staatl. Realschule Kösching  

 11.638 €

Neuburg-Schrobenhausen Grundschule Burgheim  

 24.009 €

Neuburg-Schrobenhausen Mittelschule Burgheim  

 24.009 €

Pfaffenhofen a.d.Ilm Grundschule Reichertshausen  

 30.822 €

Pfaffenhofen a.d.Ilm Grundschule Reichertshofen  

 25.090 €

Pfaffenhofen a.d.Ilm Grundschule Wolnzach  

 43.699 €

Pfaffenhofen a.d.Ilm Mittelschule Reichertshausen  

 16.819 €

Pfaffenhofen a.d.Ilm Mittelschule Wolnzach  

 41.321 €

Pfaffenhofen a.d.Ilm Staatl. Realschule Geisenfeld  

 21.210 €