© Fotowerk - Fotolia.com

Region: Finale für Christkindlmärkte

Letzter Aufruf für Glühwein und Früchtepunsch: Heute schließen die großen Christkindlmärkte in der Region. Trotz milder Temperaturen sind die Veranstalter sehr zufrieden. Die Neuburger profitieren von der Verbindung zwischen Weihnachsmarkt in der unteren und dem Christkindlmarkt in der oberen Altstadt. Künftig will man hier mit Busreisen und Tagesfahrten noch mehr Tagestouristen anlocken.

Aus Pfaffenhofen wird ebenfalls ein Zuwachs an Gästen gemeldet. Auch bei den Ingolstädter Händlern sieht man überiwegend zufriedene Gesichter: Die längeren Öffnungszeiten am Wochenende hätten sich bewährt. Einen Wermutsropfen gibt es hier dennoch: Nicht angemeldete Händler haben laut Veranstalter zum Schluss für Missstimmung gesorgt.