Region: Fieberambulanzen in Neuburg und Schrobenhausen geplant

Fieberambulanzen in Neuburg und Schrobenhausen sollen die Krankenhäuser und Hausärzte bald entlasten. Derzeit werden die Container und Zelte dafür organisiert und aufgebaut. Die Ambulanzen sollen in Kürze in Betrieb gehen. Dort werden ausschließlich Menschen mit Grippe- und Corona-Symptomen untersucht und das weitere Vorgehen abgeklärt. Corona-Tests nehmen die Ärzte nur vor, wenn begründete Verdachtsfälle vorliegen. Zum Beispiel wenn nachweislich Kontakt zu einer positiv auf das Corona-Virus getesteten Person bestanden hat.

Weitere Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.