Region: Feste gefeiert

Das XXL-Wochenende und die sonnigen Sommertage haben nicht nur uns gut getan – sondern auch den Veranstaltern der Feste in der Region. Der Frautag-Markt in Jetzendorf konnte 20.000 Besucher anlocken. Hier konnte der ein oder andere an den vielen Ständen ein Schnäppchen schlagen. Beim Xletix-Lauf in Nötting haben sich 6500 Sportbegeisterte ausgetobt.
Sie haben sich durch´s Gelände gehangelt, sind gerobbt und gelaufen. Auch das Wolnzacher Volksfest war richtig gut besucht. In Kipfenberg beäugten Schaulustige den Aufmarsch der Römer. Dort gab es im Rahmen des Limesfestes einen historischen Umzug. In Ingolstadt übertraf das Donaufest der Narwalla ebenfalls alle Erwartungen.