Region: Ferienverkehr = Auffahrunfälle

8 Verletzte, 22 kaputte Autos und über 160.000 Euro Schaden. Das ist die Bilanz von zahlreichen Unfällen vom Wochenende. Besonders schlimm war es auf der A9: Im dichten Reiseverkehr passierten fast pausenlos Auffahrunfälle. Die Folge: Es staute sich kilometerlang zurück und die Rettungskräfte waren pausenlos im Einsatz.