© IG BAU

Region: Fachkräftemangel bei Baufirmen

Die Bauunternehmen in unserer Region haben zunehmend Schwierigkeiten, genug Fachkräfte zu finden. Im vergangenen Jahr blieben laut Gewerkschaft IG BAU über 100 Stellen unbesetzt. Besonders stark betroffen ist demnach der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Die Gewerkschaft will die Berufe mit besserer Bezahlung attraktiver machen. In der aktuellen Tarifrunde fordert sie ein deutliches Lohn-Plus und die Bezahlung der An- und Abfahrtswege. Viele Baufirmen übernehmen die Fahrzeit auf der Straße nämlich nicht.