Region: Etwas mehr Arbeitslose

Keine Rekordwerte vom regionalen Arbeitsmarkt für den Juli. Laut der Ingolstädter Arbeitsagentur macht sich die schwächelnde Konjunktur auch bei uns bemerkbar, wenn auch nur geringfügig. 5.460 Menschen sind derzeit in der Region ohne Job, das sind 125 mehr als im Juni. Gegenüber dem Vorjahresmonat sind es 260 mehr. Die Arbeitslosenquote ist leicht auf 1,9 Prozent gestiegen.

Die Quoten im Einzelnen (in Prozent):

aktuell

Vormonat

Vorjahr

IN

2,8

2,8

2,8

EI

1,3

1,3

1,2

PAF

1,5

1,5

1,5

ND-SOB

1,8

1,7

1,7